Wendelstein_Herbst_2015_FL

Wendelstein wird umbenannt

Veröffentlicht am: 1. April 2016 | um 7:48 Uhr

Aufschrei in Bayrischzell und Fischbachau: der Wendelstein, das Wahrzeichen der beiden Gemeinden, muss umbenannt werden.

Wie in einer außerordentlichen Sitzung der Wendelstein-Gemeinden Bayrischzell und Fischbachau am gestrigen Donnerstag, 31.03.2016, beschlossen wurde, soll der beliebte Aussichtsberg Wendelstein einen neuen Namen bekommen. Begründet wird dieser Beschluss durch die Namensgleichheit mit dem mittelfränkischen Ort Wendelstein bei Nürnberg. “Eine touristische Vermarktung des Berges ist sonst zukünftig nicht möglich” argumentiert Harald Gmeiner, Vorstand der Alpenregion Tegernsee Schliersee. Man könne keine ordentliche Internetpräsenz aufbauen, da die Internet-Domain www.wendelstein.de zum Ort in Franken und nicht zum Berg führe. Eine Einigung mit der Gemeinde Wendelstein war nicht möglich, dies ergaben zahlreiche Gespräche.

Nächster Schritt ist nun die Information der restlichen Wendelstein-Gemeinden im Inntal. Hier habe es aber bereits erste Gespräche gegeben. Das weitere Vorgehen wird daraufhin abgestimmt. “Es gibt viel zu tun” sind sich die Bürgermeister Kittenrainer (Bayrischzell) und Lechner (Fischbachau) einig.

Namensvorschläge gibt es bereits mehrere, Einigkeit konnte hier aber noch nicht erzielt werden. Im Gespräch sind die Namen “Bayrischstein”, “Fischbachstein”, “Feilnberg”, “Wendelfels” und “Wendelberg”. Ein weiterer Name ist ebenfalls im Gespräch. Dieser fand rege Zustimmung in der gestrigen Sitzung, da er auf den 1689 am Fuße des Wendelsteins ansäßigen Nieren-Bauern zurückgeht, der weite Teile des Bergs bewirtschaftete. Der Berg würde dann in “Nierenstein” umbenannt werden.

Bei der einheimischen Bevölkerung fanden die Pläne bisher wenig Zustimmung. Die Wendelsteinbahn hielt sich bisher bedeckt, man werde während der bevorstehenden Revision ein Statement ausarbeiten.

DSC_0702

500 Jahre Reinheitsgebot: Urbayrisch durch und durch – das Mariensteiner Brauhaus

Veröffentlicht am: 2. Februar 2016 | um 16:02 Uhr

Das Bayerische Reinheitsgebot feiert 2016 Geburtstag und lädt in diesem Jahr zum 500-jährigen Jubiläum ein. Daher besuchen wir im “Jahr des Bieres” interessante Persönlichkeiten in der Alpenregion Tegernsee Schliersee, die mit dem Thema Bier mehr zu tun haben, als ab und zu eine “Feierabend-Halbe”: Weiterlesen

Pulverschnee_Skitour_Spitzingsee (85)

Skitour am Spitzingsee: Winterzeit – Lawinenzeit

Veröffentlicht am: 13. Januar 2016 | um 12:11 Uhr

“Jährlich gibt es über 100 Lawinenunglücke!” Alexander Römer ist staatl. geprüfter Berg- und Skiführer und kennt sich bestens auf diesem Gebiet aus. Wir haben mit ihm im letzten Jahr eine Skitour am Spitzingsee gemacht.
Weiterlesen

1
DSC_0505

So schee! Auch ohne Schnee – 15 Tipps für schneefreie Wintertage

Veröffentlicht am: 21. Dezember 2015 | um 11:24 Uhr

Genießt den Winter in der Alpenregion Tegernsee Schliersee mit oder auch ohne Schnee! Mit unseren 15 Tipps kommt ganz sicher keine Langeweile auf:
Weiterlesen

DSC_0053

Ein Wander-Manager, ein Wuida Wanderer und Leitzachtaler Bergblicke

Veröffentlicht am: 13. November 2015 | um 15:46 Uhr

Harte Arbeit war es für Wander-Manager Holger Wernet und die Gemeinde Fischbachau, doch es ist geschafft: Der erste Premiumwanderweg der Alpenregion Tegernsee Schliersee ist fertig. Am 12. November 2015 war die Eröffnung, nicht gerade zum Start in die Wandersaison, aber doch noch vor dem ersten Schnee und bei Traum-Wanderwetter.  Weiterlesen

20150922_094501

SUP Tour Schliersee

Veröffentlicht am: 23. September 2015 | um 13:05 Uhr

Einer DER Trendsportarten der letzten Zeit ist das Thema SUP – oder ‘Stand up paddling’! Die Konstellation ist dabei denkbar einfach: Wasser, breites Board (das einem Surfbrett relativ ähnlich ist), Paddel und los gehts!

Weiterlesen

erlebnisdestillerie-gross_01

Alles BEACONS oder was? Erlebniswelt mal anders

Veröffentlicht am: 21. September 2015 | um 10:24 Uhr

Die Lantenhammer Erlebnisdestillerie in Hausham ist die modernste Destillierie Europas: oberbayrische Tradition und moderne Architektur sind hier kein Widerspruch, handverlesene Edeldestillate werden produziert und können in einzigartigem Ambiente verkostet werden.

In der neuen Erlebnisdestillerie wartet aber noch ein ganz besonderes Highlight: eine Erlebnistour mit dem Smartphone (und wenn Du nicht Dein eigenes verwenden möchtest, stehen auch Leihgeräte zur Verfügung)! Weiterlesen

viewpic.php4

Zum Wiesn-Start: Unsere Evi ist dabei

Veröffentlicht am: 10. September 2015 | um 13:36 Uhr

Es geht wieder los! In München öffnet das größte Volksfest der Welt wieder seine Tore und Einheimische sowie Gäste aus der ganzen Welt strömen auf die Wiesn. Weiterlesen

USA-Jack-Affleck,-Vail-Resorts-big_1va_wi_166-kl

Vom Schliersee nach Colorado

Veröffentlicht am: 9. September 2015 | um 14:16 Uhr

Eigentlich gibt’s bei uns doch alles, was das Skifahrerherz begehrt: Sonne, Pisten, Pulverschnee… Die Skigebiete in der Alpenregion Tegernsee Schliersee sind bestens präpariert und bieten alle Schwierigkeitsgrade. Bergpanorama inklusive. Warum es dennoch viele Brettl-Enthusiasten und Pistenjunkies in die weite Welt zieht, bleibt fraglich. Eine mögliche Antwort gibt es am 08.10.2015 im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee. Weiterlesen

DSC_5707

Ur-Knall: Die Highlights der Tegernseer Seefeste 2015

Veröffentlicht am: 17. August 2015 | um 9:52 Uhr

Alle drei Tegernseer Seefeste 2015 sind nun vorbei! Am Freitag ging als letztes noch in Bad Wiessee das Seefest mit Brillant-Feuerwerk, Schmankerl und guter Stimmung über die Bühne. Weiterlesen